Warum trocknet mein Estrich nicht ?

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt das ein Estrich bei natürlicher Trocknung zwischen 40-90 Tage bei trockener Witterung benötigt, bis der Oberbelag aufgebracht werden kann. Bei normaler Witterung verlängert sich dieseTrocknungsfase schon auf 60-120 Tage. Diese Trocknungszeiten ergeben sich aus den klimatischen Bedingungen in Deutschland. Bedingt durch eine durchschnittliche Luftfeuchtigkeit von 60-70% kann die Luft über große Strecken nur wenig oder keine Feuchtigkeit aufnehmen und beim Lüften abtransportieren. Im Gegenteil führt es sogar zur Wiederbefeuchtung trockener Baustoffe wenn zu klimatisch ungünstigen Zeitpunkten gelüftet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.