Wie lange dauert eine Neubautrocknung?

Eine verbindliche Aussage ist schwierig zu treffen. Die Austrocknung hängt von verschiedenen Faktoren ab, die individuell verschieden sind und vor Ort berücksichtig werden müssen.

Die Austrocknungszeit ist abhängig

  • vom Durchfeuchtungsgrad
  • von Art und Stärke der Materialien
  • Gegebenheiten des Baukörpers
  • sowie der Handhabung der Geräte

Auch ob und wie lange bei welchen klimatischen Bedingungen Türen und Fenster geöffnet werden, spielt hier eine Rolle. „Die Kondenstrocknung ist eine Umlufttrocknung, das bedeutet das Fenster, Haustüren und Öffnungen nach draußen geschlossen bleiben“.

Als Anhaltspunkt kann man sagen, dass der größte Teil von Neubautrocknungen in einem Zeitfenster von 10-14Tagen abgeschlossen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.